EE - Nr. IV - Free Template by www.temblo.com


Blog
Archiv
Abo
Gästebuch
Kontakt
Suche
RSS-Feed
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
Gratis bloggen bei
myblog.de


























Kunst

Das Gerücht

GERÜCHT

 

Ich habe gehört

Ungelogen

Das jemand gehört hat

Der gehört hat

Das

Ungelogen

Jemand gehört hat

Wie jemand gesagt hat

Das

Ungelogen

Jemand jemand kennt

Der

Ungelogen

Jemanden kennt

Der gehört hat

Das

Jemand gesehen hat

Der glaubt mich

Gestern gespürt zu haben

Ungelogen

 

 

Meister Jeder im Aprilen des Jahres anno domni 2002

Meister Jeder Reporter am 27.5.07 23:23


Kunst fürs Volk!

In meinem langem Leben ist mir so manches untergekommen. Besonders Bilder, Kunstwerke und Drucke für selten schöne zigtausende Euros/Dollars. In der Regel verschwinden diese dann in dunklen Räumen, für jedermann unzugänglich. Einzig Museen und Stiftungen geben sich dem Reiz hin, die erstandenen Werke auch dem gemeinem Volke zu kredenzen. Welch ein Glück. So hatte ich Sterblicher auch das Vergnügen mal einem Picasso, einem echten Max Ernst, einer Niki de Saint Phalle, einem Arnulf Rainer, einem John Heartfield oder einem Joseph Beuys von Angesicht zu Angesicht gegenüber zu stehen. Mein Herz rast in solchen Momenten wie irr. Mein Glück ist unbeschreibbar. Ich könnte Amok laufen. Nur wird diese Möglichkeit des Kunstgenusses zukünftig immer schwieriger. Entweder müssen wir uns Massenaufläufen, wie bei der MOMA Ausstellung in Berlin, anschliessen oder grosse Reisen in Kauf nehmen. Die Kunst wird so zu guter Letzt zu einem Privileg der oberen Hunderttausend verkommen. Schon jetzt ist die Situation aktiver Künstler mehr als bescheiden. Ein paar wenige haben es geschafft, von ihrer Kunst zu leben und auch noch ihren Galeristen mit zu ernähren. Das Gros der Schaffenden kann davon nur träumen. Das Volk, das Unikate so sehr liebt bleibt aussen vor. Seit kurzem kann sich einjeder Unikate leisten. Unter www.postcart.net kann man unter einer Vielzahl von Künstlern Orginalkunstwerke für 10€ kaufen. Orginalkunst in jedem Haushalt! Die Zukunft wurde gerade geboren.
Meister Jeder Künstler am 21.5.07 16:20


Riesenreifen sind da

Wer ist nicht schon mal unter die Räder gekommen. Klar, ist schmerzhaft, klar, tut weh, klar wünschen wir unserem ärgsten Feind nicht. Leider müssen wir an dieser Stelle alle aus ihrem Dornrös´chenschlaf wecken. Meister Jeder hatte in den Bergen von Carrara eine Begegnung der seltsamen Art. In der hintersten Ecke der Mamorbergbauernhöfe traf er auf diesen Riesenreifen (Foto unten). Der Riesenreifen machte Meister Jeder Angst. Riesenreifen sind Sauerstoffklauer der perfidesten Art. Sie pumpen sich voll mit diesem für uns wertvollen Gut und geben CO2 ab, für uns nicht so gut,  Der Riesenreifen versuchte M.J. zu überrollen. Nur dank eines beherzten Sprunges zur Seite gelang es unserem Reporter sein Leben zu retten. Die Riesenreifen sind schon da. Wer jetzt den Kopf in den Sand steckt, wird morgen nicht klagen dürfen. Riesenreifen stellen die grösste Gefahr dar der sich die Menschheit gegenüber sieht. Lassen wir ihnen die Luft raus.

Meister Jeder mit Riesenreifen (C) Meister Jeder www.jedermenschisteinkuenstler.de 

Meister Jeder Reporter am 20.5.07 20:04


Micky Mouse in Cannes

In Cannes ist die Hölle los. Superstars wohin das Auge blickt. Sharon Stein, Bruce Willich, Leonhard das Cabrio, Susan Sarah Don und viele andere des Showbiz bevölkern die Croisette. Aber einer stielt allen die Schau. Zu seinem 80. Geburtstag raffte sich Micky Rouke noch mal auf seinen Zwillingsbruder an die Hand zu nehmen. Micky Mouse bekommt den EhrenCannes für sein Lebenswerk. Unserem Reporter Meister Jeder gelang diese sehr schöne Aufnahme. Wir wollen sie ihnen nicht vorenthalten.

Meister Jeder Reporter am 17.5.07 22:19


Skandal in Cannes

Nachdem der Film "Übergrosse Giraffen im Fjord" des Regisseurs Meister Jeder nicht im Wettbewerb gezeigt wird, haben verschiendste Künstler ihre Protestnote abgegeben. Allgemeiner Tenor ist, Pava Rotti hätte den Film zeigen müssen. Das Weltgewissen ist entsetzt. Der Kunstfrieden von 1961 gefährdet. Die Dokumentar Soup erzählt in einfachen, dafür umso intensiveren Bildern, das Leben der Giraffen in Norwegen. Aus der Sicht eines norwegischen Ex-Fischers erhält der Zuschauer Einblicke in den grauen Alltag der Giraffen und ihrer Pfleger. Auch wenn das neue Format nicht Mainstream tauglich ist, so hätte es doch den künstlerischen Ambitionen des Canner Filmfestivals zur Ehre gereicht. Verschiedene Off Kinos haben sich solidarisch gezeigt und wollen eine Beta Version des Giraffenfjordfilmes ins Programm aufnehmen. Regisseur Meister Jeder und sein Freund der kleine Dadaist werden bei der Welturaufführung anwesend sein. Das Canner Filmfestival hat schweren Schaden genommen. Regisseure und Künstler haben sich schon verabredet, den Kunstfrieden von 1961 nicht in Gefahr zu bringen.

Cannes bei Nacht...(C) Meister Jeder www.jedermenschisteinkuenstler.de  

Meister Jeder Reporter am 17.5.07 10:53


Formelface

Zum ersten Mal im Netz. "Formelface" sorgt für Aufsehen.

.....

(C) Meister Jeder www.jedermenschisteinkuenstler.de

Auflage unbekannt. Erscheinungsdatum unbekannt. Größe unbekannt.

Meister Jeder Reporter am 15.5.07 23:51


Meister der Täuschung

Meister Jeder kann rodeln, reiten und spionieren. Sein Leben als Schmarotzer, der Wölfen, Adlern oder Bären die Beute abjagd, hat ihn zu einem ausnehmend klugen Dadaisten gemacht. Aber weiß Meister Jeder auch, was er tut und warum? Das wollen jetzt Biologen in Österreich herausfinden.

Dieser Meister Jeder ! Sein neuester Freizeitspaß: Giraffenrodeo. Die Biologin Susi Meerschwein beschwört, sie sehe öfters Meister Jeder, wie er auf dem Rücken leicht genervter Giraffen durchs Gehege trabt.

"Meister Jeder macht gern Eindruck", sagt Meerschwein. Stets ist der Dadaist auf verwegene Kunstwerke aus, die seinesgleichen verblüffen können. Auch sehr beliebt: kopfüber an einem Ast malen.

Meister Jeder Forscher haben immer was zu lachen. Der Maltrieb dieses Dadaisten ist enorm. Im Winter kugelt er verschneite Hänge hinab. Besonders mutig packt er eine Giraffe am Schwanz und lässt sich wie von einem Schlepplift rücklings durch den Schnee ziehen.

In Grünau/Österreich in der Konrad-Lorenz-Forschungsstelle geht es dennoch um die ernste Frage: Wie intelligent ist Meister Jeder wirklich?

 

neu geordnet und umgeschrieben von Meister Jeder . Angeregt und inspiriert von

SPIEGEL Nr.14/2.4.07 Rabenartikel, S.148 ff v. Manfred Dworschak,

Meister Jeder am 13.5.07 19:05


SPIEGEL wehrt sich gegen "b"

Interessant lieber SPIEGEL. Da bist du eins der meistgelesenen Wochenblätter (besteht kein Zusammenhang zu Wochenbett) und glaubst dir deshalb leisten zu können Albtraum weiter mit "p" schreiben zu dürfen. Ja wo leben und schreiben wir denn? Kann hier JEDER tun und lassen was er will. Ich kann doch auch nicht nächsten Montag zu meinem Kiosk des Vertrauens gehen und den neuen SBIEGEL verlangen. Ja, holla die Waldfee, das "b" in Albtraum haben uns die Elfen geschenkt, ist das so verwerflich. Also, dem lieben Frieden Willen, zukünftig mit "B", versprochen?

Meister Jeder, Wächter der Rechtschreipreform

 

P.S. Versprochen ist versprochen und wird nicht mehr geprochen (altdt. Kinderreim) 

 

Link: SBIEGEL 

meisterjeder am 10.5.07 15:05


Farbeimer Preis für Meister Jeder

Meister Jeder ist mit dem berühmten "Farbeimer Preis" der Stiftung neue Malerei ausgezeichnet worden. Der mit 1000 Farbtuben dotierte Preis wird alle 25 Jahre verliehen und ist quasi der Nobelpreis der Malerei. Fürth will ein neues Playmobil-Museum stiften. Kreuzberg 61 hat bereits die Bergmannstrasse umbenannt in Meister Jeder Strasse. München will den F.J.S. Flughafen umbenennen in Meister Jeder Airport International. Opladen gibt der Landrat Lucas Schule ein neues, farbenfrohes Gesicht (nach Vorlage von M.J. und Liz Tulpenfelder). Die Anträge auf Umbenennungen häufen sich. Meister Jeder muss den Wahnsinn stoppen. Wie sagt er so schön: Namen sind Schall und Rauch. Im Rahmen der Überreichung des Preises wird Meister Jeder sein neuestes Werk der Öffentlichkeit präsentieren und schenken (Schenkung geht an das Playmobil-Museum in Fürth für hervorragende Leistungen im Bereich der Kunstförderung). Meister Jeder bittet das Volk von Anfragen abzusehen und den Blick einzig dem Werke zu widmen.

C mit freundlicher Genehmigung von Meister Jeder

 

We are proud of him, he´s a nice guy. God bless him.

Meister Jeder am 10.5.07 00:49


Kleider, Schuhe für die Welt

Es mal wieder soweit, kaum schafft die Sonne den Durchbruch durch unsere, von Ozon und CO2 geschädigte Wolkendecke, hat man auch schon den Kleidersammelzettel vom Gelben Zickzack im Briefkasten. Toll dachte ich mir, endlich kann ich meine abgelaufenen Treter, kann meine zerschliessenen KlaMotten, kann meine Milbenasyl gewährende Decke, die durchgelegene Matratze und meine grottenhässliche Bett- und Tischwäsche loswerden. Diese hilfsbereite Organisation meldet sich doch zum Glück regelmässig bei mir und will mir bei meinen Sorgen mit der Entsorgung helfen. Aber stopp. Irgendwie verändert sich der Aufrufzettel jährlich in eine mir nicht genehme Richtung.

Sie wollen NUR gut erhaltene Sachen. DANKE!

Sie wollen KEINE (alleine dieses Wort nahm flächenmässig 20% des DIN A 5 Zettels ein, so wichtig war es ihnen) stark verschmutzten (uff, die leicht verschmutzten brauch ich also nicht auch noch zu waschen) oder gar kaputten Sachen (wie meine Hemden, sauber, gebügelt aber mit einem Knopf weniger ausgestattet als in der Bedienungsanleitung beschrieben) mehr in ihren Kleidersäcken vorfinden.

Auch bitte keine Steppdecken, Stoffreste und Matratzen. Na dankeschön, was soll dann bitteschön der ganze Scheiss. Wollte doch gerade diese Wertgegenstände loswerden.

Nach Stunden, die ich damit verbrachte den Kleidersack geistig zu füllen, fiel mir deren Begehr ein. Sie brauchen nicht meine Altkleider oder Altschuhe, nein, es war auch nirgendwo auf diesem Wegwerfzettel von ALTKleidern oder ALTSchuhen die Rede.

Man hat still und leise aus der berühmten Altkleidersammlung eine Kleider-Schuhe Sammlung gemacht.

Jetzadla, daher weht der Wind. Die sammeln mein frisch gekauftes Hemd und meine ungelaufenen Treter.

Schon ein Wahnsinn wenn die Resteverwerter unsere Reste nicht mehr verwerten können.

meisterjeder am 6.5.07 11:35


Thermorist gesucht

WANTED

Gesucht wegen mehrerer Wärmeangriffe

auf wehrlose Eskimos. Wer den

Thermoristen fühlt sollte die Eiswürfel

ohne Vorwarnung schlucken.

Reward for Thermorist 5000 $

meisterjeder am 3.5.07 22:20


Picasso aufgetaucht

Meister Jeders lang verschollenes Bild "Fischleben der Antike" wurde auf der Rückseite eines Bildes von Picasso entdeckt. Die Restauratoren sind schon an der Arbeit. Sothebys möchte dieses Hauptwerk gerne versteigern und erwartet mehrere Millionen €. Die Stadt Fürth, wo das Bild entdeckt wurde, hat Interesse bekundet das Werk des Künstlers, der bald ja Bürger der braven Stadt wird, zu ersteigern. Die Bürger werden aufgerufen die Stadt zu unterstützen.

Leergut ab sofort im Rathaus abliefern !

Es fehlen immer noch 999 Boote !

Keine Ausnahmegenehmigungen mehr für Frauen und Kind Wege !

Projekt St. Lorenzius wird ad acta gelegt !

Die schöne Landrätin geht sammeln und spendet ihr Motorrad.

Foto mit freundlicher Genehmigung von www.jedermenschisteinkuenstler.de

 

Wow, das ist ein Hammerbild. 

meisterjeder am 3.5.07 14:29


Gewalt gegen Frauen

Liebe Blogleserinnen,

es ist mir ein tiefes Anliegen nochmals darauf hinzuweisen das Gewalt gegen Frauen keine Lösung ist. Ihr müsst lernen Konflikte verbal zu beenden oder auszukämpfen.

 

.............................................

Foto mit freundlicher Genehmigung von www.jedermenschisteinkuenstler.de

Und bitte seid euren Männern ein Vorbild.

Und von hinten ist auch nicht fair. 

meisterjeder am 2.5.07 17:23


Katzen müssen sterben !

Nach Ratten, Tauben und Ameisen sind jetzt die Katzen dran. Als erste Stadt überdenkt PETAsburg die Stadt von Katzen zu befreien. Katzen sind zu einer echten Plage geworden, erklärt OB H.Und, wir müssen der Gefahr entschlossen entgegentreten. Wer heute Katzen füttert, streichelt oder bespielt muss mit empfindlichen Ordnungsgeld rechnen. Katzen darf kein Asyl/Unterschlupf gewährt werden. Schwierig wird die Jagd, wegen der hohen chamelonischen Tarnkraft der Katzen (siehe Foto unten). Eindeutig bestimmen kann man Katzen durch den patentierten Miez-Miau Locktest. Nur Katzen verstehen den Lockruf und strecken sofort ihren Schwanz hoch.

Foto mit freundlicher Gehnehmigung von www.jedermenschisteinkuenstler.de

 

Wer eine Katze entdeckt sollte sofort in Deckung gehen und die staatlichen Organe unterrichten. Für jede abgelieferte Katze wird eine Belohnung von 5 € ausgelobt.

meisterjeder am 1.5.07 14:46


Gürtelrose heilbar

Eine Sandrose ist eine Gürtelrose ist eine Rosarose

 

Nach wissentschaftlichen Gesichtspunkten ist die Gürtelrose Tee von gestern. Prof. dent W. Iese entdeckte unterm Neutronenmikroskop den Schlüssel zur Heilung dieser Krankheit. Eigentlich benötigt man nur etwas Wasser und dann entwickelt sich die Gürtelrose zu einer wahrhaftigen Schönheit. Nähere Informationen erhalten sie auf der Webseite von Prof. w. Iese.

 

mit freundlicher Genehmigung von www.jedermenschisteinkuenstler.de

 

 

 

 

meisterjeder am 27.4.07 14:16


S E N S A T I O N

S E N S A T I O N

 

Foto mit freundlicher Gehnehmigung von www.jedermenschisteinkuenstler.de

 

Verschollene Aufnahme des kleinen essigsauren Dadaisten aufgetaucht. Auf dem Foto sieht man ihn wie er die Weisheiten Max Buskows, äh Ernsts studiert. Sorry, das mit dem Singmaxe will mir einfach nicht aus dem Schädel.

Das Studium der Werke des großen M.E. verlangt Kontemplation und zwei Schutzengel. Die Weltenformel verlangt nach einem offenen Herzen.

Die Amyrilliskraft erkennt die Wahrheit.

Der Giraffenmord wird schon von Amnesty International untersucht. Wer was weiss darf sich melden. Weiss wer was ? Oder weiss wer was was wer weiss ?

Bin schon ganz rammdösig (alt. ramdösig) von den ganzen W-Wörtern. Max Ernst soll einmal gesagt haben:

Nur wer W-Wörter willig weitergibt, wandert wohlmöglich wirklich westwärts.

Bin immer wieder ganz hin und weg von der Tiefe und Weisheit Max Ernsts. Wo hat er das nur her ? Er muss ein Geniegen besitzen, nein eher zwei. Lassen wirs fürs erst dabei.

P.S. Der wilde Hund läuft immer noch frei rum. Wer was wei..............

 

 

 

 

 

meisterjeder am 27.4.07 13:13


Menschenaffe hinter Gittern

M E N S C H E N A F F E R E I

Dieser kleine, süße, unschuldige Menschenaffe hat mit letzter Verzweiflung einen Hilferuf verfasst. Leider können wir ihn nicht lesen.

Wer kann äffisch, Dialekt java aus der Region Utah ?

Bitte melden, die Gemeinde ist gespannt was uns dieser Affe sagen will.

meisterjeder am 26.4.07 12:22


Kaufe DM zu Höchstpreisen

Heut Nacht träumte mir mein Hirn. Ich stand am Abgrund und die Sonne machte sich auf den Weg nach Hause. Es kam wie es kommen musste, der Ticketknipser kam und fragte nach meiner Fahrkarte nach unten. Ich musste verneinen und wollte nachlösen. Doch der Ticketknipser akzeptierte nur DM. Who the fuck is DM ? fragte ich im Traum. Wer kennt heute noch DM ? Wer hat heute noch DM ?

Ich musste mein Vorhaben ohne Ticket beginnen. Ich, ein Schwarzspringer. Die Schamesröte stieg mir ins Gesicht.

Dann wachte ich auf und eines war mir klar wie Klosbrühe.

Nie mehr geh ich aus dem Haus ohne DM. Deshalb an dieser Stelle der Aufruf an Alle, ihre letzten DM zusammenzukramen und mir zu berichten wieviel man denn gefunden hat.

 

P.S. Die Bundesbank vermisst noch etliche Millionen Mark. Wer hat die bloss? Bitte melden !

 

meisterjeder am 26.4.07 09:05


Manifest der Orangegläubigen


 

Das verschollene Manifest der Orangegläubigen zum ersten Mal im Lichte der Öffentlichkeit. Der kleine Dadaist hat gute Arbeit geleistet. Die Menschheit ist ihm zu Dank verpflichtet. Alle Möchtegernkapitalisten müssen die Textversion fürchten. Die Enthüllung steht kurz bevor. Die Weltenformel ist wieder aufgetaucht.

meisterjeder am 25.4.07 17:41


Dadaisten im Sonderangebot

Sachen gibts die gibts gar nicht. 75% Preisnachlass auf einen gebrauchten Dadaisten. Da heißt es schnell sein und das Schnäppchen ergattern.

 

 

Google-Anzeigen
Dadaisten
www.Preisvergleich.de/ Alles, was Ihr Herz begehrt! Wir haben's - bis 75% billiger.
Dadaisten
www.shopping.com Supergünstig: Dadaisten Hier suchen, vergleichen & kaufen!

 

meisterjeder am 25.4.07 15:12


 [eine Seite weiter]


© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog